Aktuell


Jetzt für „Schau rein!“ anmelden und Berufe entdecken

Vom 12. bis 17. März 2012 können Schülerinnen  und Schüler frühzeitig ihre beruflichen Vorstellungen konkretisieren: Durch die Teilnahme an der Berufsorientierungsinitiative „Schau rein! – Die Woche der  offenen Unternehmen“ erhalten sie praxisnahe Einblicke in Sachsens Betriebe und  lernen so die Berufswelt hautnah kennen. Die Internetplattform www.schau-rein-sachsen.de ist ab heute für die Anmeldungen  geöffnet.

„Jugendliche, die nach dem Ende ihrer Schulzeit einen  Ausbildungsberuf oder ein Studium ergreifen wollen, benötigen vor allem  realistische Vorstellungen über die Berufswelt und ihre eigenen Fähigkeiten“,  sagt Prof. Dr. Roland Wöller, Sächsischer Staatsminister für Kultus und Sport  sowie Schirmherr der Berufsorientierungsinitiative „Schau rein!“. „Nur wenn sich  Schülerinnen und Schüler frühzeitig auf die Berufswahl zum Ende der Schulzeit  vorbereiten, können sie später auch eine qualifizierte Entscheidung treffen.“

Die Teilnahme an „Schau rein!“ bietet ihnen die Gelegenheit dazu.  Je nach Interesse besuchen die Jugendlichen eigenständig die Veranstaltungen bei  den Unternehmen. Sie sind nicht im Klassenverband unterwegs – ein Vorteil für  Schüler wie auch für Unternehmen, die somit ausschließlich interessierte  Besucher bekommen. Vor Ort informieren sie sich umfassend und anschaulich über  Berufe in ihrer Region und lernen dadurch die Anforderungen und Erwartungen der  Unternehmen kennen. Im direkten Kontakt mit Ausbildern, Unternehmern und  Auszubildenden konkretisieren sie ihre eigenen Vorstellungen, entdecken bisher  unbekannte berufliche Wege neu und probieren sich selbst in verschiedenen  Tätigkeiten aus. Dabei ist es den Jugendlichen überlassen, ob sie nur eine oder  mehrere Veranstaltungen während der Woche wahrnehmen. Für den Besuch in den  Unternehmen werden sie vom Unterricht freigestellt. Berufsorientierung  konzentriert sich bei „Schau rein!“ also nicht nur auf einen Tag, sondern wird  in einer ganzen Woche gebündelt.

Auch Schülerinnen und Schüler, die nach dem  Schulabschluss ein Studium anstreben, können sich bei „Schau rein!“ über  entsprechende Karrierewege informieren: Neben den sächsischen Unternehmen öffnen  Hochschulen, Universitäten, Berufsakademien sowie Forschungseinrichtungen ihre  Türen und stellen eine Vielzahl an Studiengängen vor.

Bisher  haben über 400 Betriebe mehr als 11.800 Angebote auf der Internetplattform www.schau-rein-sachsen.de eingetragen. Buchen  können die Jugendlichen die Veranstaltungen, indem sie sich auf der  Internetseite www.schau-rein-sachsen.de mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren und anmelden.

Diskussion

Keine Kommentare zu “Jetzt für „Schau rein!“ anmelden und Berufe entdecken”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Dein Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Website Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen