Finanzen


Steuererklärung: Möglichkeiten ihrer Erstellung und deren Vor- und Nachteile

Die Erstellung einer Steuererklärung ist in vielen Fällen verpflichtend und in den meisten lohnenswert. Hierbei bietet sich eine Reihe unterschiedlicher Möglichkeiten für diese oft anspruchsvolle Aufgabe an. So können Steuererklärungen vom Steuerpflichtigen selbst vorgenommen werden, wobei dies auch elektronisch mit dem Finanzamt-Dienst ElsterFormular oder durch Nutzung verschiedener Steuersoftware möglich ist. Die Inanspruchnahme von Steuerberatern oder auch die Nutzung von Online-Steuerberatung sind weitere Möglichkeiten, die je mit Vor- und Nachteilen verbunden sind.

steuererklaerung-pixabayElsterFormular
Mit dem Dienst ElsterFormular findet sich das von der Finanzverwaltung zur Verfügung gestellte Programm, das die notwendigen Formulare in elektronischer Form beinhaltet. Es vermeidet die Papierform der oft zahlreichen Bögen, indem die Formulare auch elektronisch ausgefüllt und an das Finanzamt übermittelt werden können. Lediglich eine unterschriebene Zusammenfassung sowie eventuell erforderliche Belege müssen anschließend noch in physischer Form zur zuständigen Finanzverwaltung.

Unterstützung bietet es beim Ausfüllen der Formulare durch kleine Informationen zu jedem auszufüllenden Feld. Wer die Formulare bereits kennt und damit vertraut ist, findet in ElsterFormular eine elektronische Erleichterung. Steuerberatung bietet sie allerdings nicht, sodass der Anspruch einer regulären Steuererklärung bleibt und Anfänger oft überfordert.

Vorteile

  • sämtliche Formulare elektronisch ausfüllbar
  • kostenlos verfügbar

Nachteile

  • erfordert steuerliches Fachwissen
  • hoher Zeitaufwand

Steuerberater
Die einfachste Variante einer optimalen Steuererklärung findet sich in der Inanspruchnahme eines Steuerberaters. Steuerberater sind qualifiziert und werden von der Steuerberaterkammer erst nach einem genauen Auswahlprozess zugelassen. Zudem sind sie zur genauen Verfolgung jeder steuerlichen Gesetzesänderung verpflichtet und damit stets aktuell informiert. Für den Fall einer fehlerhaften Steuererklärung leistet die Versicherung des Steuerberaters Schadenersatz. In vielen Fällen können Steuerberater bereits bei einem Termin und Vorlage aller wichtigen Unterlagen die Steuererklärung fertigstellen. Die Kosten richten sich nach Gegenstandswert und Aufwand, was nicht immer sofort ersichtlich ist. Gleichzeitig ist der Zeitaufwand sehr gering, wenn die Steuererklärung an Fachleute übergeben wird.

Vorteile

  • geringer Zeiteinsatz
  • hohe Qualität
  • kein Fachwissen erforderlich

Nachteile

  • Preisgestaltung

Steuerberatung Online
Vielseitig ist auch das Angebot von Steuerberatung im Internet. So können auf virtuellem Weg fachkundige Steuerberater beauftragt werden, die auch ohne direkte Anwesenheit die Steuererklärung übernehmen können. Natürlich sind auch diese durch die Steuerberaterkammer zugelassen. Sie bieten jedoch die Möglichkeit, erforderliche Belege in einer geschützten Cloud hochzuladen, wo sich ein Steuerberater anschließend darum kümmern. Eine Online-Steuerberatung versammelt viele Berater in einem Netzwerk, sodass sie trotz der innovativen Nutzung neuer technologischer Fortschritte eine Optimale fachliche Beratung von ihrem persönlichen Steuerberater erhalten. Die Online-Steuerberatung erfolgt auf speziellen Plattformen wie Felix1.de. Die Vorteile wie eine transparente Preisgestaltung und hohe Flexibilität treffen dabei auf die Möglichkeiten der persönlichen Beratung über verschiedene Medien im Internet.

Vorteile

  • geringer Zeiteinsatz
  • hohe Qualität
  • kein steuerliches Fachwissen erforderlich

Nachteile

  • Internet-Know-How erforderlich

Steuersoftware
Die Nutzung spezieller Steuererklärungs-Software ist auf dem Vormarsch, da Programme immer günstiger und in der Bedienung einfacher werden. Im Allgemeinen sind Steuerprogramme so strukturiert, dass Steuerpflichtige in einer Schritt-für-Schritt-Anweisung steuerlich wichtige Fragen beantworten. In die entsprechenden Eingabefelder müssen infolgedessen noch die korrekten Angaben und Zahlen eingetragen werden.

Hierbei ist zu berücksichtigen, dass es aufgrund der mangelnden direkten Kommunikation zu Missverständnissen kommen kann. Somit kann die Steuersoftware nur so gut sein wie Programmierer und Anwender. Die Fragen in den Schritt-für-Schritt-Interviews können falsch interpretiert werden, womit auch die Steuererklärung fehlerhaft ist. Zu diesem Zwecke haben Steuerprogramme jedoch zunehmend Plausibilitätsprüfungen integriert, die Unstimmigkeiten und Widersprüche erkennen. Von hoher Bedeutung ist die regelmäßige Aktualisierung dieser Programme, so dass sei kompatibel mit aktuellstem Steuerrecht sind.

Vorteile

  • meist gute Benutzerführung
  • geringe Kosten

Nachteile

  • fehlende Beratung (kann zu Missverständnissen führen)
  • steuerliches Grundwissen erforderlich

Diskussion

Keine Kommentare zu “Steuererklärung: Möglichkeiten ihrer Erstellung und deren Vor- und Nachteile”

Hinterlassen Sie einen Kommentar

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen