Berufsbilder

Diese Kategorie beinhaltet 106 Beiträge


Studium: Pflegemanagement

Ein Studium im Bereich Pflege ist eine Investition in die berufliche Zukunft. Foto: © Minerva Studio - istockphoto.com

Pflegekräfte werden gesucht. Gründe sind strukturelle Veränderungen in der Gesundheitswirtschaft, die qualifiziertes Fachpersonal braucht, und eine älter werdende Gesellschaft, in der es immer mehr Kranke und Pflegebedürftige gibt.

Hinter den Vitrinen

Kostbare Bücher, prunkvolles Sammelgeschirr und historische Gewänder – all das wird in den Museen präsentiert. Doch bevor diese Kulturgüter gezeigt werden, ist viel zu tun. Besonders die Arbeit des Restaurators ist gefragt. Avantgardistisch und sportlich wirkt die Jacke aus hellbeigem, glänzendem Stoff mit auberginefarbigem Schlitzdekor. Eine zeitlose Kurzjacke, könnte man meinen, wäre sie nicht gelegentlich […]

Ausbildung zum Revierjäger

Managen kann man nur ein Unternehmen und seine Projekte? Weit gefehlt: Auch ein Lebensraum wie der Wald braucht einen Manager, der sich umsichtig und nachhaltig um die Bedürfnisse der Pflanzen- und Tierwelt kümmert ebenso wie um die der Menschen. Diese Aufgabe übernimmt der Berufsjäger. Und hat dabei viel mehr Verantwortlichkeiten als „nur“ die Jagd.

Das etwas andere Maßschneidern

Gutes Design ist bei weitem nicht nur in der Modewelt gefragt. Auch die Industrie braucht einfallsreiche und ansprechende Lösungen, zum Beispiel für große Produktionsmaschinen oder den Staubsauger im Abstellraum. Immer dann, wenn diese Dinge entwickelt, konstruiert und gestaltet werden, sind Technische Produktdesigner am Werk. Sie hauchen den Konstruktionsskizzen der Ingenieure am Computer Leben ein – […]

Designen nach Holz und Laune

Maßarbeit, die wirklich passt: Die Teeboutique „varie Thé“ in Aachen besticht mit einer einzigartigen Verkaufstheke. Foto: Handwerkskammer Aachen

Julia Danckworth mag es schnörkellos. Als Meisterdesignerin entwirft und fertigt sie Möbel. Seit sieben Jahren in ihrer eigenen Werkstatt. „Wir Handwerker reden mit unseren Händen“, sagt Julia Danckworth. Und sie macht das täglich. Akribisch und kreativ fertigt sie ausgefallene Möbel – Tische, Regalsysteme und Tresen – in ihrer eigenen Werkstatt. Vor sieben Jahren gründete die […]

Feine Nähte für große Auftritte

Aufwändige Kostüme: Der Rosenkavalier. Foto: nh

Maßschneider am Theater Die Nähmaschinen rattern. Stoffbahnen türmen sich. Schnittmuster liegen aus. Ein leises Murmeln ist zu hören. Im Schneideratelier des Kasseler Staatstheaters herrscht reger Betrieb. Die Maßschneiderinnen kümmern sich dort um die Kostüme für die Inszenierungen. Mittendrin: Clara Merkel (19) aus Göttingen und Solveij Spitzer (23) aus Münster – sie machen eine Ausbildung zur […]

Ausbildungsberuf Diätassistentin/Diätassistent

Eine gute Dokumentation steht im Zentrum der Ernährungsberatung. Foto: fotolia.com

Damit Essen nicht krank macht Treffen kann es jeden. Ein Übermaß an Zucker, Fett oder eine insgesamt wenig ausgewogene Ernährung können zu Übergewicht und sogar Erkrankungen führen. Dass der Griff zu Burger und Cola zur Gewohnheit wird, ist keine Seltenheit – schnell soll es beim Essen schließlich häufig gehen und möglichst wenig kosten. Wenn in […]

Der Job mit dem guten Aussehen

Gesichtspflege und Massagen gehören zu den Aufgaben der Kosmetikerin. Foto: fotolia.com

Sanft fährt sie mit den Mittelfinger den Nasenflügel entlang, kreisend über die Wangen, am Hals entlang bis hin zum Dekolleté. „Am liebsten massiere ich“, sagt Manuela Kaever, „bei den Frauen das Dekolleté. Die Männer mögen es dagegen lieber am Nacken.“ Jeder, der für eine Gesichtsbehandlung zu ihr kommt, erhält eine entspannende, wohltuende Gesichtsmassage, denn die […]

Maskenbildner werden

Carina Bemmerl aus Ingolstadt macht eine Ausbildung zur Maskenbildnerin am Kasseler Staatstheater. Die 25-Jährige ist im dritten Lehrjahr. Foto: Mario Zgoll

Spannende Ausbildung am Theater Carina Bemmerl kommt von weit her, um sich am Staatstheater Kassel zur Maskenbildnerin ausbilden zu lassen: aus Ingolstadt. „Die Ausbildungsplätze sind limitiert, denn nicht jedes Theater bietet welche an“, erzählt die 25-Jährige. Zurzeit bereitet sie sich auf ihre Abschlussprüfung vor, sie ist bereits im dritten Lehrjahr. „Die Prüfungsvorbereitung ist sehr zeitintensiv. […]

Flugbetriebstechnik mit Verkehrspilotenausbildung 

Fliegender Hörsaal an der FH in Aachen Wie ein magischer Strahl zieht sich der weiße Kondensstreifen über den azurblauen Himmel. Ein Airbus oder eine Boeing fliegt über die Alpen nach Athen oder über den Atlantik nach New York. Seit jeher üben die großen Vögel am Himmel eine große Faszination auf uns aus. Auch Onur Et […]

Das duale Studium an einer privaten Hochschule

Foto: iubh-dualesstudium.de

Private Hochschulen stellen eine reizvolle Alternative zu den staatlichen Hochschulen dar und bieten mittlerweile auch ein sehr breit gefächertes Studienangebot an. Zurzeit gibt es in Deutschland mehr als 100 Hochschulen in privater Hand, wobei die Tendenz steigend ist. Genau wie bei den staatlich getragenen Hochschulen bieten auch immer mehr private Hochschulen Studiengänge an, die durch […]

Bauwerksmechaniker/in für Abbruch- und Betontrenntechnik

Beim Abriss ist zuweilen schweres Gerät gefragt, wie zum Beispiel diese Kreissäge. Foto: Norbert Opfermann

Auch zum Kaputtmachen gehört Fachwissen Überall, wo Beton im Weg ist, kommt Manfred Rütters zum Einsatz. Sein Betrieb mit fünf Mitarbeitern ist spezialisiert darauf, Beton zu durchdringen und kleinzukriegen. Aber er rückt ihm nicht etwa mit der Abrissbirne, sondern mit hochwertigen Diamantbohrern und Sägeblättern in etlichen Größen zuleibe. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn […]

Logopäde werden: Sprechen ist Pflicht

Gülin Özel und Sabine Rapkauskas machen eine Ausbildung zur Logopädin. Foto: Mario Zgoll

Ob Stottern, Sprachentwicklungsstörung oder permanente Heiserkeit: Menschen, die unter Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörbeeinträchtigungen leiden, sind bei Logopäden in den richtigen Händen. Die Logopädie ist eine noch junge medizinisch-therapeutische Disziplin – erst seit 1980 werden Logopäden ausgebildet. „Wir behandeln Patienten mit Störungen der Stimme, der Sprache, des Sprechablaufs, des Redeflusses, der Nahrungsaufnahme und des […]

Hoch hinaus als Industriekletterer

Vorbereitung ist alles: Eike Helf in seiner Kletterausrüstung. Foto: nh

In vielen Berufen wollen wir vor allem eines: immer weiter hoch hinaus! Das geht übrigens auch ganz ohne Karriereleiter – als Industriekletterer. Zugegeben, die offizielle Berufsbezeichnung klingt nicht besonders reizvoll. Dabei birgt der Begriff „Seilzugangs- und Positionierungstechnik“ wohl einen der spannendsten Berufe, in dem es beinah jeden Tag hoch hinausgeht: Den Berufs- oder Industriekletterer. Es […]

Assistent für Hotel- und Tourismusmanagement – Abwechslungsreich und herausfordernd

Foto: nh

Mit den Worten „Tourismus bleibt eine einmalige Erfolgsstory“ äußerte sich jüngst Michael Frenzel, Präsident des Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft, zu den aktuellen Entwicklungen in der Tourismusbranche. Allein im Jahr 2014 kann dieser Sektor laut neuester Hochrechnungen mit einen Zuwachs zwischen 1,5 und 2 Prozent rechnen. Rund 411 Millionen Übernachtungen sprechen eine deutliche Sprache und zeigen […]

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen