Recht

Diese Kategorie beinhaltet 17 Beiträge


Sexuelle Belästigung im Ausbildungsverhältnis

Das Thema „sexuelle Belästigung“ ist aktuell. Nicht nur wegen der „Silvestervorfälle“ von Köln. Sexuelle Belästigung spielt aber nicht nur im Strafrecht eine Rolle, sondern auch im Arbeitsrecht, wo sexuelle Belästigungen zur Kündigung eines Mitarbeiters führen können. Sexuelle Belästigung als Straftat Ob eine sexuelle Handlung strafbar ist oder nicht, richtet sich nach den §§ 174 ff. […]

Ausbildung beendet. Oder? Die rechtliche Seite

Philipp Hochstein. Foto: nh

Häufig stellen sich in der Praxis für Auszubildende die Fragen, wann genau das Ausbildungsverhältnis eigentlich endet, ob sich die Ausbildung bis zu einer evtl. Widerholungsprüfung verlängert und ob man vom Ausbildungsbetrieb übernommen werden muss. wir geben die antworten. Ende eines Ausbildungsverhältnisses Die Dauer des Ausbildungsverhältnisses richtet sich nach den jeweiligen Ausbildungsverordnungen und beträgt sehr häufig […]

Recht: Der Urlaub für Auszubildende

Foto: istockphoto.com

Bevor die Koffer für den nächsten Urlaub gepackt werden, sollte jeder Auszubildende die wesentlichen Regeln des Urlaubsrechts kennen, damit man die Sonne geniessen kann und nachher kein böses Erwachen droht. Der folgende Artikel soll einen Überblick über die wesentlichen Urlaubsregelungen geben. Wo steht was mit Urlaub? Jeder Auszubildende hat genauso wie ein Arbeitnehmer Anspruch auf […]

Kündigung wegen Beleidigung

Mehrere aktuelle Gerichtsentscheidungen von diesem Jahr beschäftigen sich mit Kündigungen, die wegen Beleidigung von Vorgesetzten oder Kollegen ausgesprochen wurden. Das ist an sich kein neues Thema, bekommt jedoch über die Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook eine besondere Bedeutung. Gerade in sozialen Netzwerken wähnen sich die Nutzer zu Unrecht in Sicherheit, ohne darüber nachzudenken, welche […]

Arbeit und Arbeitszeit während der Ausbildung

Auszubildende erleben es des Öfteren selbst bei der täglichen Arbeit, in den jährlichen Ausbildungsreporten des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) kann zudem jeder nachlesen, dass es anderen Auszubildenden ähnlich ergeht: Regelmäßige Überstunden oder auch Tätigkeiten ohne Bezug zur Ausbildung. Besonders im Bereich des Hotel- und Gaststättengewerbes sind die Arbeitsbedingungen häufig wenig zufriedenstellend. Wissen, was erlaubt ist Um […]

Krank – und jetzt?

Wie man sich als Azubi im Krankheitsfall richtig verhält Viele Auszubildende werden während der Ausbildungszeit krank. In diesen Fällen ist wichtig zu wissen, wie man sich zu verhalten hat, damit keine arbeitsrechtlichen Konsequenzen drohen, die im schlimmsten Fall zur fristlosen Kündigung des Ausbildungsverhältnisses führen können. Krankmeldung Sobald der Auszubildende krank wird und deswegen nicht arbeiten […]

Arbeitgeberfragen in Einstellungsgesprächen und Personalfragebögen

Was ist erlaubt? „Wir würden Sie gerne in einem Vorstellungsgespräch näher kennen lernen. Bitte kommen Sie am …“ Herzlichen Glückwunsch! Die Bewerbungsunterlagen waren überzeugend und der erste Auswahltest ist auch bestanden. Jetzt hängt alles von dem Vorstellungsgespräch ab, bei dem sich die Bewerber den Fragen des zukünftigen Arbeitgebers stellen müssen und manchmal richtig „ausgequetscht“ werden. […]

Achtung vor dem Platzverweis – WM 2010

ra-brandt

Was Auszubildende und Arbeitnehmer bei der WM am Arbeitsplatz dürfen und was sie besser lassen sollten Arbeit und Fußball können während der Endrunde der Fußball-WM 2010 vom 11. Juni bis zum 11. Juli zu einer heißen Partie werden – insbesondere wenn die WM Spiele während der Arbeits- beziehungsweise Ausbildungszeit stattfinden. Um nicht in die Abseitsfalle […]

Teures Vorstellungsgespräch?

Die Situation kennt jeder, der am Anfang des Berufslebens steht: man hat sich beworben und der erste Schritt ist geschafft, man wurde zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Also stellt man sich vor, präsentiert sich von seiner besten Seite, allerdings nicht, ohne vorher mehr oder weniger Kilometer zum Ort des Interviews zurückgelegt zu haben. Hier stellt sich […]

Kündigung wegen vermeintlicher Kleinigkeiten

deutsches gesetz

Bon, Bulette, Bienenstich In den vergangenen Wochen und Monaten sorgten drei Kündigungsverfahren wiederholt für Schlagzeilen. In dem einen Verfahren war eine langjährige Mitarbeiterin in einem Supermarkt wegen Unterschlagung von zwei Pfandbons im Gesamtwert von 1,30 Euro fristlos gekündigt worden, in einem anderen eine Sekretärin wegen dem unerlaubten Verzehr von einer Bulette und einem Brötchen und […]

Rechte und Pflichten im Ausbildungsverhältnis

ra-brandt

Diese Regelungen müssen Sie kennen In Deutschland gibt es das sogenannte duale Ausbildungssystem. Nach diesem vermitteln die Ausbildungsbetriebe die praktischen Inhalte des Berufsbildes, die Berufsschule übernimmt die theoretischen Anteile. Die einzelnen Rechte und Pflichten des betrieblichen Ausbildungsverhältnisses für Ausbildende und Auszubildende bestimmen sich im Wesentlichen nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Für staatlich anerkannte Ausbildungsberufe gibt es […]

Kurzarbeit und betriebsbedingte Kündigung

rechtstipp

Azubis und junge Arbeitnehmer/innen in den Zeiten der Finanzkrise In den Wirtschaftsmeldungen jagt eine Hiobsbotschaft die nächste: Insbesondere in der Automobilindustrie und seitens der Zulieferbetriebe dieser Industrie wird über Auftragsrückgänge und Absatzeinbußen geklagt. Staatliche Maßnahmen wie die Abwrackprämie können – wenn überhaupt – die Folgen der Krise versuchen zu lindern. Wenn jedoch die Auftragslage stagniert, […]

Nach der Ausbildung ist vor …

rechtsanwalt

… der tatsächlichen Weiterarbeit im Anschluss an die Ausbildung? … der Übernahme in ein befristetes/unbefristetes Arbeitsverhältnis? … der vertraglich vereinbarten Verpflichtung zur Weiterarbeit? … der Arbeitslosigkeit? Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Voraussetzungen für eine mögliche Weiterbeschäftigung nach dem Ende eines Ausbildungsverhältnisses. Außerdem werden die rechtlichen Folgen einer Beendigung des Ausbildungsverhältnisses für den Auszubildenden erörtert. Ende […]

Ausbildung oder Ausbeutung?

Generation Praktikum Ausbildungsbegleitende Praktika sind grundsätzlich gut und notwendig. Dem Praktikanten soll für eine gewisse Dauer ein Einblick in den Alltag des angestrebten Berufs ermöglicht werden, um während seiner Ausbildung praktische Erkenntnisse und Erfahrungen zu sammeln. In den vergangenen Jahren wurde jedoch mehr und mehr eine Art paralleler Arbeitsmarkt geschaffen, in dem unter dem Deckmantel […]

Rückzahlung von Aus- und Forbildungskosten

In der heutigen, von ständigen Veränderungen geprägten Zeit, reichen die in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten regelmäßig nicht mehr für ein ganzes Berufsleben aus. Es gilt der Grundsatz eines „life long learning“. Berufliche Aus- und Weiterbildungen sind daher für jeden Arbeitnehmer unerlässlich, um den wechselnden Anforderungen des Arbeitsmarktes und dem rasanten technischen Fortschritt gerecht […]

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen