Bundesagentur für Arbeit

This tag is associated with 1 posts

DIHK: 70.000 verpasste Chancen auf dem Ausbildungsmarkt!

Für die Unternehmen wird es immer schwieriger, geeigneten Fachkräftenachwuchs zu finden. Darauf weist der im Bundeskabinett beratene Entwurf des Berufsbildungsberichtes hin. Im vergangenen Jahr blieben allein von den bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldeten Ausbildungsplätzen 33.300 unbesetzt. Demgegenüber standen nur rund 15.700 unvermittelte Bewerber. Damit kamen auf jeden unvermittelten Jugendlichen mehr als zwei offene […]

Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung

Mit Arbeitssuchenden seine Arbeit finden Sie gehört zu den größten Arbeitgebern des Bundes und trotzdem nehmen ihre Besucher sie wohl eher selten als Ausbildungsstätte wahr. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet eine gut organisierte und kundenorientierte Ausbildung. Christina Carstens steht kurz vor ihrer Prüfung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung und findet schon jetzt, dass sie die […]

„Ich bin gut“: Mit Talenten gewinnen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat im Rahmen ihrer aktuellen Ausbildungskampagne „Ich bin gut“ zwölf Praktikumsplätze verlost. Renommierte Arbeitgeber wie Volkswagen, RWE Innogy und der Fußballbundesligist Werder Bremen unterstützten die Initiative. In den Praktika durften die Gewinner Ausbildungsberufe hautnah erleben. Bundesweit waren Schülerinnen und Schüler aufgerufen, sich im Internetportal www.ich-bin-gut.de für eines der Superpraktika zu […]

„Superpraktikum“: Volkswagen unterstützt Initiative

Informationen und Online-Bewerbung unter www.ich-bin-gut.de Volkswagen unterstützt die Ausbildungsinitiative „Ich bin gut“ der Bundesagentur für Arbeit und bietet dazu in den Herbstferien ein zehntägiges „Superpraktikum“ an. Der Schnupperkurs informiert über die Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik im Werk Wolfsburg. Dafür können sich Haupt-, Real- und Gesamtschüler der siebten bis neunten Klasse aus ganz Deutschland im […]

Jugend zufrieden mit Berufsberatern

berufsberater.jpg

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat erstmals in diesem Frühjahr Jugendliche befragt, wie zufrieden sie mit einem Beratungsgespräch waren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Jugendlichen erteilten ihren Berufsberatern die Schulnote 2,1. Erfreulich sei, so die BA, dass sich die Gesamtnote regional kaum unterscheidet.

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen