Vorworte


Vorwort von Prof. Dr. Claus Hipp

Geschäftsführender Gesellschafter der Firma HiPP

 

Grüß Gott!

Das Beste aus der Natur. Das Beste für die Natur.

HiPP steht seit über fünf Jahrzehnten für eine bewusste und sensible Auseinandersetzung mit den Themen Natur, Mensch und Wirtschaft. Das Gleichgewicht zu halten zwischen nachhaltiger Nutzung und Schutz der biologischen Vielfalt ist eine der zentralen Aufgaben unseres Unternehmens heute.

Mit rund 25000 Tonnen ist HiPP heute der größte Verarbeiter von organisch-biologischen Rohstoffen weltweit. Das HiPP-Sortiment reicht von unseren allseits bekannten Beikost-Gläschen über unsere Milchnahrung bis hin zu unserem vielfältigen Getränkeangebot. Zudem bietet HiPP-natal für Schwangere und Stillende eine breite Auswahl und unsere HiPP-Pflegeprodukte laden die ganze Familie zum Einkauf ein. Insgesamt finden Sie mehr als 250 verschiedene HiPP-Artikel, überall in Deutschland und in den Regalen der Welt.

Unser wichtigstes Ziel bei HiPP ist es, langfristig erfolgreich zu sein. Wirtschaftliche Grundsätze sind dabei ebenso entscheidend wie verlässliche Beziehungen zu Geschäftspartnern. Wir sind davon überzeugt, dass ethisches Handeln die Voraussetzung für den nachhaltigen ökonomischen Erfolg bildet.

Einen wesentlichen Beitrag leisten dazu unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ganze Familiengenerationen halten HiPP schon seit Jahrzehnten die Treue. Sie schaffen ein Betriebsklima, das von Verantwortung, persönlichem Einsatz und „WIR-Gefühl“ geprägt ist und bilden eine Gemeinschaft, in der Menschlichkeit, Vertrauen und Werte ihren Platz haben. Damit wir auch in Zukunft erfolgreich sind, tun wir alles, um die „beste Mannschaft“ zu haben.

Einen besonderen Stellenwert genießt deswegen die Nachwuchsförderung bei HiPP. Wir bilden Nachwuchskräfte in insgesamt neun verschiedenen Berufsrichtungen aus. In den Mittelpunkt stellen wir bei allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Wer neben Fachwissen auch über eine breite Allgemeinbildung verfügt, ist in der Lage, auch über den eigenen Tellerrand zu schauen, und kann bei unerwarteten Herausforderungen kreativer reagieren.

Unsere Auszubildenden und Studenten stellen sich im Verlauf ihrer Ausbildung bei HiPP vielfältigen Herausforderungen. Das ist wichtig. Denn alle Berufseinsteiger haben eines gemeinsam. Sie werden sich in einer immer komplexer werdenden Berufswelt selbständig zu Recht finden müssen.

Es ist unsere Aufgabe, dass wir unsere Nachwuchskräfte darauf entsprechend vorbereiten. Schließlich wird ein Unternehmen nur so gut sein wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dort tätig sind.

Claus Hipp

Teilen, drucken, mailen:

Diskussion

Keine Kommentare zu “Vorwort von Prof. Dr. Claus Hipp”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen