Unternehmen


Ausbildung bei Solupharm in Melsungen

Lust auf einen spannenden Beruf? Auf eine Ausbildung mit Perspektiven? In einem innovativen Unternehmen? Dann seid Ihr bei Solupharm in Melsungen genau richtig.

Die Firma Solupharm ist ein Lohnhersteller für die pharmazeutische Industrie. In den Produktionshallen und Laboren werden sterile Arzneimittel hergestellt und abgefüllt, die weltweit ausgeliefert werden. Rund 350 Mitarbeiter sind bei Solupharm tätig, darunter sechs Azubis. Sie sind angehende Industriekaufleute, Chemielaboranten und Maschinen- und Anlagenführer.

Die nächsten Azubis werden für das Ausbildungsjahr 2017 eingestellt: Gesucht werden junge Menschen, die Lust haben, Neues zu lernen, leistungsbereit sind und sich weiterzuentwickeln. „Wir wollen sehen, dass unsere Azubis das Ziel haben, etwas zu bewegen, den Ehrgeiz, einen Beruf zu erlernen und auch auszuüben“, sagt Personalleiterin Sonja Schmidt. „Wer erfolgreich abschließt, hat gute Chancen übernommen zu werden.“

Die Voraussetzungen sind unterschiedlich. Chemielaboranten sollten die Mittlere Reife haben und keine Scheu vor Mathematik und Chemie. Industriekaufleute werden gerne mit Abitur und guten Fremdsprachenkenntnisse genommen. Für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer genügt der Hauptschulabschluss. Zu den Bewerbungsunterlagen gehören Lebenslauf und Zeugnisse. Wer diese Hürde geschafft hat, wird zum Einstellungstest und Gespräch eingeladen.

Vor allem für den Ausbildungsberuf des Maschinen- und Anlagenführers wird Nachwuchs gesucht. Muhammed Kaya (20) erlernt diesen Beruf und ist im ersten Lehrjahr: „Ich habe mich dafür entschieden, weil mir das Arbeiten mit Maschinen viel Spaß macht.“ Der zweijährige Ausbildungsberuf macht ihn fit für den Umgang mit Fertigungsmaschinen und -anlagen. Während seines Arbeitsalltags kommt er in verschiedene Abteilungen wie Konfektionierung, Lager oder Abfüllung. Dort lernt er, Maschinen zu bedienen, umzubauen und instand zu halten – „zum Beispiel Spülmaschinen für Ampullen und Flaschen.“ Ebenso erlernt er die Grundfertigkeiten der Metallverarbeitung sowie das Drehen und Fräsen.

Allen Azubis bietet Solupharm eine professionelle Ausbildung und individuelle Förderung. Um Qualität zu gewährleisten, kooperiert der Betrieb auch mit anderen Unternehmen wie B. Braun in Melsungen. „Um den Fokus zu erweitern und im Verbund alle Ausbildungsbereiche abzudecken“, erläutert die Personalleiterin.

Zudem werden die jungen Talente durch Lerngruppen, kostenfreies Lehrmaterial und eine sehr gute technische Ausstattung unterstützt. „Darüber hinaus werden uns Praktika und Seminare ermöglicht“, berichten Nils Birkenstock (22) und Maximilian Franz (22), die im Sommer ihre Ausbildung zum Chemielaboranten abschließen. Ebenso wird eigenständiges Arbeiten gefördert: „Ich habe nicht erwartet, so selbstständig arbeiten zu dürfen“, sagt Jana Röse (18), die vergangenes Jahr ihre Ausbildung im Labor begonnen hat.

Auch mit ihren Ideen, Fragen und Problemen finden Azubis bei Solupharm jederzeit Gehör. So gibt es feste Bezugspersonen während der Ausbildung und eine Jugendvertretung. Michél Küllmer (20), er lernt Industriekaufmann, findet das gut: „Wir haben ein gutes Betriebsklima, können alles ansprechen.“ Die angehende Chemielaborantin Saskia Roß (21) sagt: „Hier gibt es keine dummen Fragen. Wir bekommen immer Antworten.“

Kontakt
Solupharm Pharmazeutische Erzeugnisse GmbH
Industriestraße 3
34212 Melsungen
Telefon: 05661/730510
Internet: www.solupharm.com
E-Mail: info@solupharm.com

Teilen, drucken, mailen:

Diskussion

Keine Kommentare zu “Ausbildung bei Solupharm in Melsungen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

azubi-News per E-Mail:

E-Mail-Adresse eingeben:

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse für die Bereitstellung dieses Services an Google weitergegeben wird. Weitere Hinweise siehe Datenschutzerklärung.

Zugestellt von FeedBurner

Online durchblättern:


Ausgabenarchiv

Regionale Specials:


Archiv

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Diese Website verwendet Cookies und Google AdSense. Mit der Nutzung erklärst Du Dich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen