Page 15

01_2017_S00001_00032

kennt ihr euch und wie war eure Zusammenarbeit? Arman: Ein anderer Produzent hat mir sein Soundcloud-Profil zugeschickt und dadurch bin ich auf „California Dreaming“ zusammen mit anderen Instrumentals gestoßen. Mir hat der Song gefallen und so habe ich ihn kontaktiert und gefragt, ob ich ein Remake machen darf. Leider habe ich Paul und sein Team bisher noch nicht getroffen. Aber wir haben eine Menge Arbeit investiert, um den Song so gut wie möglich zu machen. Paul Rey hat einfach auch die besten Vocals, mit denen ich je arbeiten durfte. Nun gibt es „California Dreaming“ in einer weiteren Version mit niemand geringerem als Snoop Dogg. Wie kam es zu der Idee? Arman: Das war die Idee des Managers von Paul Rey. Ich war sofort einverstanden und fand die Idee super. Es könnte kein Feature geben, das besser zum Track passt als das von Snoop Dogg. Mit Remixes wie „Hotline Bling“ von Drake und Rihannas „Work“ hast du dir bereits einen Namen machen können. Warum sind solche Remixe so wichtig für Musikproduzenten? Arman: Remixe wie diese werden oft in Clubs und Radios gespielt. Und dadurch verschaffen sie Produzenten viel Aufmerksamkeit. Trotzdem ist es mehr mein Ding, eigene Tracks zu produzieren und das werde ich in Zukunft weiterhin machen. Wie sieht dein Equipment im Studio und Live aus? Arman: Ich produziere auf meinem Laptop mit Kopfhörern und performe live mit CDJs. Welche Live-Acts inspirieren dich? Arman: Tatsächlich inspirieren mich Live Acts nicht wirklich. Vielmehr sind es ganze Musikkompositionen. Ich liebe es, in alle Details eines Tracks zu versinken. Meistens handelt es sich dabei um EDMTracks, aber auch Soundtracks aus Filmen. Was wissen die wenigsten über dich? Arman: Zur Musik und letztlich zum Produzieren gebracht hat mich eigentlich LIFE Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel (m / w) / geprüfter Handelsfachwirt (m / w) Ausbildungsstart Sommer 2017 Ihre Chance: Nach bereits 18 Monaten Abschluss Kaufmann im Einzelhandel IHK (m / w), anschließende 18-monatige Fortbildung zum Fachwirt für Vertrieb im Einzelhandel (m / w) / geprüfter Handelsfachwirt (m / w). Ihre Aufgabe: Ihre Hauptaufgabe ist die kundengerechte Warenpräsentation. Zudem nehmen Sie kaufmännische Aufgaben wahr: Inventuren, Reklamationen sowie die Kontrolle und Steuerung der wirtschaftlichen Prozesse in der Filiale. Ihr Profi l: Für die kombinierte Aus- und Fortbildung benötigen Sie das Abitur oder die Fachhochschulreife. Sie arbeiten gerne im Team und haben Spaß an Mode. Ihre Vergütung: In den ersten 18 Monaten verdienen Sie 900,00 € brutto und ab dem 19. Monat, bis zum Ende der Fortbildung, zahlen wir Ihnen 1.500,00 € brutto. Ihre Bewerbung: Schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer ANZ 2246 an: ausbildung@kik.de oder: KiK Textilien und Non-Food GmbH | Abteilung Aus- und Fortbildung Siemensstr. 21 | 59199 Bönen Weitere Infos auf www.kik.de/karriere erst das Klavierspielen. Ich habe es mir autodidaktisch beigebracht und nach einiger Zeit konnte ich selbst eigene Arrangements spielen. Das war auch der Zeitpunkt, als ich gemerkt habe, dass ich ganze Tracks machen möchte und schließlich bin ich beim Produzieren gelandet. Daneben habe ich dann gemeinsam mit dem Produzenten & DJ Onderkoffer und dem Mitinhaber von Trap City die DJ-Crew „No Riddim“ aufgebaut. Was war dein bisher liebstes Ziel, das du während deiner Musikkarriere besucht hast und warum? Arman: Ich bin tatsächlich noch nicht so viel rumgekommen, aber nächsten Monat startet meine erste Tour in den USA. Ich freue mich total Los Angeles zu sehen. Ich habe das Gefühl, das ist der beste Ort für Musik. Was sind deine Hoffnungen und Wünsche für 2017? Arman: Ich habe das Gefühl, dass 2017 mein bisher erfolgreichstes Jahr wird. Ich habe meinen besten Track veröffentlicht und ich werde erste Shows spielen. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr noch einige neue Tracks produzieren kann, so dass ich einfach mit dem weitermachen kann, was ich liebe. www.futureplan-magazine.de 15


01_2017_S00001_00032
To see the actual publication please follow the link above