Page 18

01_2017_S00001_00032

UNTERNEHMEN Kaufmann (m/w) im Einzelhandel – der richtige Job für alle, die nah dran sein wollen Wenn du Abwechslung schätzt und täglich neue Herausforderungen suchst, ist eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei PENNY vielleicht genau das Richtige für dich: Hier findest du die Nähe zu Kunden und Kollegen, die perfekt zu deiner ausgeprägten Kommunikations und Teamfähigkeit passt. In drei Ausbildungsjahren lernst du die unterschiedlichsten Bereiche kennen, um später einen Markt selbstständig führen zu können: von der Bestellung der richtigen Ware in der korrekten Menge und zum passenden Zeitpunkt über die kundengerechte Platzierung bis hin zur Überwachung 18 FuturePlan Magazine der betriebswirtschaftlichen Leistung und zum Kundenkontakt inklusive der Ermittlung von Kundenwünschen und -bedürfnissen. Finde heraus, wie vielfältig die Arbeit bei PENNY ist, wie praxisnah die Schulungen und Seminare sind und welche Karriere-Möglichkeiten ein Discounter bietet. Wer Engagement, sympathisches Auftreten und Freunde an Verantwortung mitbringt, hat nach der Ausbildung schnell eine Führungsposition sicher. Programm für Abiturienten – mit Vorsprung auf die Zielgerade Eine „normale“ Ausbildung reicht dir nicht – du suchst jemanden, der dein Talent gezielt fördert und dir hilft, schneller Erfolge zu feiern? Dann informiere dich über das Abiturientenprogramm von PENNY: eine betriebliche Ausbildung, die auf die Übernahme einer Führungsposition ausgerichtet ist. Innerhalb von nur 18 Monaten bildet PENNY dich zum Kaufmann im Einzelhandel aus. Firmeninterne Schulungen und Seminare bereiten dich dabei optimal auf die IHK-Prüfung vor, ohne dass du eine Berufsschule besuchen musst. Nach den 18 Monaten und erfolgreicher IHK-Prüfung geht deine Karriere bei PENNY direkt weiter: entsprechend deiner Wünsche und Fähigkeiten, mit persönlicher Weiterbildung und vielfältigen Perspektiven, individuell gefördert durch deinen Vorgesetzten. So bietet sich zum Beispiel mittelfristig die Möglichkeit, eine berufsbegleitende Ausbildung zum Handelsfachwirt zu absolvieren und mit entsprechender Berufserfahrung später einen eigenen Bezirk zu führen. Und das alles ganz ohne Studium. Anzeige


01_2017_S00001_00032
To see the actual publication please follow the link above