Page 46

02_2018

KALEIDOSKOP Immer diese Lehrer Buchcover von Immer diese Lehrer Was ist arbeitsscheu, jammert gerne und schleift sich Stunde um Stunde übel gelaunt zum Kaffeeautomaten? Richtig – ein qualitativ eher unterdurchschnittlicher Lehrer. Die etwas sonderbare und oftmals gar exzentrische Spezies unfähiger Dozenten bevölkert mit erstaunlicher Populationsdichte die Flure unserer Bildungseinrichtungen und lässt keine Gelegenheit aus, jungen Leuten auf die Nerven zu gehen. Zweifel an der Effizienz Als unfreiwilliger Bildungsexperte zieht Sebastian Böhm nach 14 zumeist qualvollen Klassenstufen Bilanz. Seine Berichte über unerhörte Stümper und epische Tyrannen, die nahezu jeden in den Wahnsinn treiben, lassen Zweifel an der Effizienz unseres Bildungssystems aufkommen. Kein reines Dozenten-Bashing »Missstände und fragwürdige Mentalitäten müssen angeprangert und auf hu- 46 FuturePlan magazine Autorenfoto: Anne Kurras 111 Gründe, warum sie uns in den Wahnsinn treiben! »Vierzehn verfluchte Jahre hat es gedauert, bis mich die trostlose Kraterlandschaft des Ausbildungsmondes nach vier verschiedenen Abschlüssen an drei Schularten in das ›Leben da draußen‹ ausgespuckt hat.« Sebastian Böhm moristische Weise beleuchtet werden, damit sich unsere Kinder und Kindeskinder einer besseren Ausbildungsrealität erfreuen können. Insofern ist meine Schrift keineswegs als reines Dozenten-Bashing gedacht – vielmehr bin ich der festen Überzeugung, dass gute Lehrer mit der von mir vorgebrachten Kritik d‘accord gehen und die beschriebenen schwarzen Schafe für eben diese halten müssten.« Sebastian Böhm Abrechnung mit schlechten Lehrern Sebastian Böhms Immer diese Lehrer ist wie ein schlechter Pädagoge: verallgemeinernd, bissig und alles andere als wohlwollend. In 111 Kapiteln rechnet der Autor mit jenen Lehrern ab, die den Weg bis zum Schulabschluss in eine Hölle verwandeln, sich aber dennoch für didaktische Vollprofis und akademische Koryphäen halten. Verfasst für alle Schüler, Eltern, Lehrer und Lehramtsstudenten von einem unfreiwilligen Bildungsexperten. Erscheint am: 15. September 2018 Sebastian Böhm Der Autor: Sebastian Böhm, 1998 in München geboren, hat im Mai 2018 nach diversen schulischen Umwegen seine allgemeine Hochschulreife erworben und studiert ab dem Wintersemester 2018/19 Jura. Neben seinem großen Interesse für politische, ökonomische und gesellschaftliche Themen ist er Gründer und Chefredakteur des Online Portals »Le Mérite«, www.lemeri te.de. Das Buch: Sebastian Böhm: Immer diese Lehrer 111 Gründe, warum sie uns in den Wahnsinn treiben 288 Seiten | Taschenbuch 9,99 EUR (D) | ISBN 978–3–86265–704–9 Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin


02_2018
To see the actual publication please follow the link above