Page 11

02_2019_S00001_00032

AUSBILDUNG Ausbildung an. Viele Unternehmen hätten sich daran gewöhnt, die Auszubildenden fachlich auf den neuesten Stand zu bringen, wünschen sich aber wenigstens eine bessere Vermittlung sozialer Kompetenz durch die Berufsschulen. BWA-Geschäftsführer Harald Müller bemängelt die Aktualität vieler Lerninhalte in der Berufsausbildung. Über die BWA Akademie Die BWA Akademie („Consulting, Coaching, Careers“) ist seit über 15 Jahren unter der Führung von Geschäftsführer Harald Müller als Spezialist für Personalentwicklung, Outplacement, Personalberatung und Training sowie für Arbeitsmarktprogramme wie Beschäftigtentransfer erfolgreich. Die BWA versteht sich als neutraler Vermittler zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften zum Vorteil der Arbeitnehmer. Mit Hilfe der BWA haben mehr als zehntausend Arbeitnehmer eine neue berufliche Zukunft gefunden. Das Spektrum reicht von der Begleitung von Change Management-Prozessen über Vermittlung und Coaching von Führungskräften bis hin zur Unterstützung bei der Gründung eines eigenen Unternehmens. Das Schülerticket Hessen. » 1 Jahr. 1 € pro Tag. 1 Ticket. Die Jahreskarte für alle Schüler und Azubis Weitere Infos unter www.nvv.de und www.kvg.de www.futureplan-magazine.de 11 Unternehmen, die die Aktualitätslücke im Betrieb füllen müssen. „Der Innovationsgalopp in der Digitalisierung und das Schneckentempo bei der Aktualisierung der Ausbildungsordnungen passt einfach nicht zusammen“, resümiert Müller. Ausbildungsmängel verstärken Fachkräftemangel Angesichts des grassierenden Fachkräftemangels wiegen die überalterten Ausbildungen doppelt schwer, weil es die Innovationskraft der deutschen Wirtschaft insgesamt lähmt, hat die BWA bei zahlreichen Beratungsaufträgen festgestellt. Müller: „Wie sollen wir denn bei künftigen Entwicklungen wie autonomes Fahren oder künstlicher Intelligenz mithalten, wenn wir es nicht einmal schaffen, unseren jungen Leuten den heutigen Stand der Technik zu vermitteln?“ Zudem regt der BWA-Chef eine verstärkte Berücksichtigung von Softskills bei der Gültig für ganz Hessen. Für 365 € im Jahr. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaabcdeeeee Gemeinsam mehr bewegen. a e


02_2019_S00001_00032
To see the actual publication please follow the link above