Page 8

02_2019_S00001_00032

Anzeige UNTERNEHMEN PRÄWEMA – Experten der Verzahnung Am Standort Eschwege in Nordhessen produziert und entwickelt die Präwema Antriebstechnik GmbH Maschinen zur Bearbeitung und Herstellung von Verzahnungen. Der Fokus liegt dabei auf Verzahnungen, die im PKW Getriebe für das richtige Drehmoment sorgen. Weltweit setzt deshalb vor allem die Automobilindustrie auf Werkzeugmaschinen aus dem Hause Präwema. Mit über 330 Mitarbeitern und 24 Auszubildenden ist Präwema einer der größten Ausbildungsbetriebe im Umkreis Eschwege. Neben den eigenen Lernenden werden auch Auszubildende anderer Unternehmen in der Präwema Lehrwerkstatt auf ihr Berufsleben vorbereitet. Mitglied der DVS GRUPPE Präwema ist Mitglied der Technology DVS-GRUPPE. Die Buchstaben D V S stehen für Drehen, Verzahnen, Schleifen und beschreiben die Bearbeitungstechnologien der DVS Unternehmen. Weltweit beschäftigt die Technology DVSGRUPPE über 1.200 Mitarbeiter und ist einer der führenden Anbieter für Maschinen und Werkzeuge zur Bearbeitung von Komponenten des Antriebsstranges. Obendrein produziert die Gruppe an zwei Standorten und auf eigenen Maschinen Getriebe- und Motorenteile für die Fahrzeugindustrie. Mit Fachkraft zur Fachkraft Ausbilder mit hoher fachlicher und persönlicher Kompetenz sowie entsprechender Berufserfahrung begleiten die Auszubildenden auf ihrem Weg zur Fachkraft 8 FuturePlan magazine von morgen. Mit aktuellen Lehrmethoden und hohem Bezug zur Praxis bilden diese im PRÄWEMA Ausbildungszentrum folgende Berufe aus: Industriemechaniker/-in Industrieelektriker/-in Zerspanungsmechaniker/-in Mechatroniker/-in Duales Studium zum Bachelor of Engineering (Konstruktion oder Mechatronik & Automation) Fotos: Präwema Genau mein Ding … Ausbildung bei PRÄWEMA. Sprechen Sie uns an: Michael Stey Ausbildungsleiter PRÄWEMA Antriebstechnik GmbH Hessenring 4 37269 Eschwege Telefon: (05651) 8008–71 Fax: (05651) 12546 E-Mail: michael.stey@praewema.de Internet: www.praewema.de www.dvs-gruppe.de


02_2019_S00001_00032
To see the actual publication please follow the link above