Page 19

Futureplan_regional_0115

Nordhessen Duales Studium an der Hessischen Berufsakademie für Karrieredurchstarter www.futureplan-magazine.de  19 Abi in der Tasche und am liebsten schon morgen ganz oben? Ohne akademischen Titel kaum möglich. Ohne praktische Erfahrung auch nicht. Wer es bis zum Traumjob kaum erwarten kann und möglichst früh verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen möchte, für den ist ein duales Studium an der Hessischen Berufsakademie in Frankfurt am Main oder Kassel richtig: In nur dreieinhalb Jahren haben Absolventen einen IHK-Abschluss sowie den Bachelor-Titel in der Tasche – und viele Möglichkeiten vor sich. Die Studienprogramme Business Administration und Wirtschaftsinformatik genießen in den Unternehmen hohes Ansehen. „Unsere Absolventen sind noch jung, übernehmen aber schon früh wichtige Aufgaben Karrieredurchstarter in Blau: BA-Absolventen aus Frankfurt am Main beim obligatorischen Hut-Wurf Foto: BA oder Projekte in ihren Ausbildungsbetrieben“, sagt Maria Weidemann, Geschäftsleiterin der Hessischen BA in Kassel. Die Inhalte der Vorlesungen ergänzen das Wissen aus Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Das Lernen für die Prüfungen fällt in der Regel also leichter. Zudem gibt es zwei Studienzeitmodelle: Beim Abend- und Wochenend-Studium arbeiten die Studierenden tagsüber im Betrieb oder besuchen die Berufsschule. Beim Block-Studium verbringen die Studierenden pro Semester zehn Wochen am Stück an der Hessischen Berufsakademie. Weitere Informationen unter www.hessische-ba.de. LUST AUF (AUS-)BILDUNG? „Energie aus der Mitte“ – dafür steht die EAM. Seit 85 Jahren sorgen wir gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften für die sichere und zuver- lässige Energieversorgung von rund 1,5 Millionen Menschen in der Mitte Deutschlands. Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über weite Teile Hessens sowie über Südniedersachsen und Teile von Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Rheinland-Pfalz. Von 2005 bis 2013 hießen wir E.ON Mitte AG. Seit der erfolgreichen Rekommu- nalisierung Ende 2013 sind wir nun ein zu 100 Prozent kommunales Unternehmen und treten wieder unter unserem traditionellen Namen EAM auf. www.EAM.de Die EAM bildet in Kassel und Baunatal in folgenden Berufen aus: › Elektroniker / i n für Betriebstechnik › Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement › Industriekaufmann / Industriekauffrau Ein Duales Studium bieten wir in Kooperation mit der Universität Kassel für folgende Fachrichtungen an: › Bachelor of Science – Elektrotechnik › Bachelor of Arts – Wirtschaftswissenschaften Ihre Bewerbung senden Sie einfach an: Azubis@EAM.de Sie mögen lieber Papier und den Postweg? Dann schicken Sie Ihre Unterlagen an: EAM GmbH & Co. KG Bereich Aus- und Weiterbildung Monteverdistraße 2 34131 Kassel Wenn Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unser Ausbildungsteam unter der Nummer 0561 933-1500 gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!


Futureplan_regional_0115
To see the actual publication please follow the link above